By K

Ich schreibe das Fazit jetzt einige Wochen nach der Kur – ich wollte einfach auch noch die Stabilisationsphase durch machen, bevor ich Euch mein endgültiges Feedback zum Thema Stoffwechselkur gebe! Denn nach Ende der 21 Tage hieß es ja nicht gleich – FOOD HEAVEN – im Gegenteil! Wenn man seinem Körper über fast 3 lange Wochen gewisse Lebensmittel entzieht, dann muss man ihn auch wieder langsam daran gewöhnen.

Das heißt, es gab natürlich endlich wieder mein geliebtes Eiweiß-Omelette zum Frühstück auch etwas Hüttenkäse aber nur für den Geschmack und Gemüsesticks. Ich habe sofort gemerkt, dass mein Magen oder Darm durchdreht – die Details erspar ich Euch hahhaha…. aber ja. Wichtig ist nach der Kur auch auf die Ernährung zu achten und die Lebensmittel wirklich auch so zu sich zu nehmen wie sie laut der Kur empfohlen werden.

Nachdem wir über Weihnachten in Obertauern waren hab ich mir auch ein, zwei Kekse gegönnt – das steht NATÜRLICH NICHT am Plan aber ich war so eisern während der Kur, dass ich da ehrlich gesagt einfach – ja – d’rauf gesch*#$en  habe.. wenn ich das mal so sagen darf! Wenn ihr diese Kur wirklich machen wollt, dann rate ich euch lieber die Kekse in der Stabilisationsphase auszulassen! So sah´s dann übrigens in Obertauern aus:

Allgemein gilt zu sagen, dass gerade danach das Verlangen nach Zucker wirklich weniger war… mittlerweile ist er leider schon wieder da – haha – ei ei ei das werd ich wohl nie los. ABER in dem Kochbuch sind tolle Rezepte drinnen für alle die wie ich, immer wieder Gelüster auf Süßes haben 😉 .

Hier die Werte / Maße nach 17 Tagen Stoffwechselkur:

Overall kann ich sagen, dass es wirklich nicht immer einfach war ABER mit einem durchdachten Plan, abgestimmt auf den Alltag AUF JEDEN FALL machbar ist. Dem Körper tut´s einfach richtig gut, mal wieder alles zu säubern. Solltet Ihr Euch dazu entschließen die Kur zu machen, könnt Ihr Euch natürlich jederzeit gerne bei weiteren Fragen bei mir melden – ich bin für euch da!!!

 


WEITERE INFOS FINDET IHR UNTER:
21TAGE-STOFFWECHSELKUR.DE
EMS POINT 21