Letzte Woche durfte ich gemeinsam mit Marion die Aigner FW 2018 Kollektion in Mailand bewundern. Schon im Backstage-Bereich wurde mir klar, dass diese Kollektion eine ganz besondere ist. Und wiedermal (!) hab’ ich mich sofort Hals über Kopf in die neuen Designs verliebt.

Opulente Schnitte und Stoffe die an die 20er Jahre erinnern, überweite Westen im Kimono-Style und Sweater aus den 90ern mit wunderschönen Details. Diese Jacke hier zum Beispiel ist der beste Beweis wie man cool und stylish Stoffe miteinander mixen kann.

Skinny-Pailletten-Hosen (ihr wisst, dass ich so Hosen besitze und heiß liebe) mit Oversize-Oberteilen schreien förmlich nach mir und meinem Kleiderscharnk 😉 !

Die Farben der Kollektion sind wunderschön und harmonieren exzellent miteinander. Während man bei vielen Shows viel Neon gesehen hat, setzt Aigner auf Persian Blue, Amber Orange und Olive Green. Diese Farben werden dann mit Burgundy, Camel oder Clay Brown gemischt.

Wieder hat sich Aigner Munich von einer komplett anderen Seite gezeigt und Überraschungen wie diese liebe ich! Aber seht selbst – Marion hat einen WAHNSINNS Job gemacht und viele, viele tolle Momente von der Backstage Area bis über zur Show für Euch festgehalten.

In collaboration with Aigner Munich
Text: Karin Teigl
Images: Die Ida
Social Editing: Caro Eisl

BY:

[email protected]

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu