Text: Karin Teigl
Bilder: Georg Teigl
Social Editor: Caro Eisl

Dies ist ein Gesponserter Beitrag

 

Beige – eine der wohl schönsten Herbstfarben die es gibt und auch dieses Jahr hab ich mich wieder für einen schlichten Mantel in der Trendfarbe entschieden.

 

OUTFIT NR.1

Ein langer beiger Mantel ist zeitlos und liegt eigentlich immer im Trend. Diesen Max Mara Mantel habe ich überall gesucht und tataaaa im Modehaus Adelsberger hang er dann plötzlich vor mir. Mein perfekter Übergangsmantel für Herbst und Frühjahr – mit Kapuzenpulli und dickem Schal getragen auch für den Winter super geeignet.

Dazu meine Boyfriend-Jeans von Closed. Leute, wenn ich euch eine Jeansmarke empfehlen kann, dann ist es tatsächlich die Marke Closed. Die sitzen gut und sind super angenehm und vor allem vorteilhaft geschnitten. Ich hab mir zuletzt gleich 3 auf einmal gekauft weil ich mich nicht entscheiden konnte 😉 .

Auch hier gibt’s beim Adelsberger in St. Johann eine super gute Auswahl – ist nämlich gerade bei uns im Salzburger Raum auch immer so eine Herausforderung diese Marke zu finden. Speziell bei Jeans muss ich – auch wenn ich es hasse – immer probieren. Zu oft habe ich hier schon einen Blödsinn gekauft, haha…. Aber ja, mit der Zeit werde auch ich mal etwas schlauer.

Die letzten Wochen durften wir super warme, fast schon sommerliche Temperaturen genießen daher habe ich bei dem Shooting auch nochmal meine Gucci Loafers ausgepackt. Und ein paar junge Mädchen sind deshalb WIEDERMAL kichernd an mir vorbei gegangen als sie uns beim Shooten gesehen haben 🙂 . Aber ich versteh’s – die sind nicht jedermanns Sache. Dazu kombiniert habe ich übrigens eines unserer neuen Shirts um den ganzen dann nochmal einen coolen Touch zu verleihen.

 

 

OUTFIT NR.2

Bei Outfit zwei bin ich für meine Verhältnisse komplett unspektakulär unterwegs. Fast schon brav würde ich sagen. Bewusst wollte ich mal etwas anderes klassisches vorstellen und habe mich für den karierten Blazer von Ralph Lauren entschieden. Eigentlich wollte ich mit dem Look zu etwas mehr Mut aufrufen – WIEDERMAL – ich geb nicht auf. Früher hätte man nie und nimmer einen karierten Blazer mit gestreifter Bluse kombiniert… Good News – jetzt darf man das ohne Bedenken zu haben! Deshalb meine Damen pimpt Eure Office-Looks und wagt den Mustermix. Es ist erfrischend und definitiv mal etwas Anderes.

Die Jeans und Schuhe sind gleich geblieben wie beim Outfit zuvor aber die können natürlich wie immer beliebig ersetzt bzw. ausgetauscht werden. Mit einer schlichten Jeans oder einem klassischen Bleistiftrock sind die Oberteile dann auch alltags- bzw. office-tauglich !

Wie immer gibt’s alles beim Modehaus Adelsberger zum Nachshoppen. Die 50-minütige Reise von Salzburg in den schönen Pongau lohnt sich auf alle Fälle!!!!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken