By K

Als waschechtes Salzburger Dirndl verirrt man sich kaum mal zum Vergnüngen in ein anderes Bundesland. Daheim ist und bleibt es am Schönsten. Man hat die Berge vor der Tür, super gute Restaurants und wenn man dann mal frei hat, genießt man es einfach mal “dahoam” zu sein.

Für eine kleine Auszeit haben wir aber eine Ausnahme gemacht und sind ins Nachbarbundesland, nach Tirol gefahren – genauer gesagt an den Achensee. Der Anlass unserers Aufenthaltes war das 20-jährige Jubiläum von Luis Trenker und deshalb war es eine große Freude den Mann hinter der Marke – den guadn Michi – näher kennenlernen. Schon beim “Hallo” sagen wusste ich – genauuu mein Fall. Ein waschechter Südtiroler wie er leibt und lebt. Selten habe ich auf Anhieb jemanden als so sympathisch & warmherzig empfunden. 

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0417 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0454 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0452

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0481 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0496 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0492

2 Nächte durften wir in dem wunderschönen Kronthaler Hotel gemeinsam mit den Mädels von MMPR, der Starnbergin, Luis Trenker und Journalisten und Bloggern auf Deutschlang und Österreich verbringen durften. Schon bei der Ankunft waren wir beeindruckt von dem wunderschönen Hotel und gleich beim Eintreten ist mir der einzigartige Duft von Holz in die Nase gekrochen. Das Hotel besticht mit einem tollen Design mit starker persönlicher Note – was ich persönlich liebe. Schick, modern und doch sooo gemütlich. Die Zimmer waren sooo geräumig! Caro und ich bekamen ein kleines Chalet mit freistehender Badewanne, riesig großen Betten, fetten Schrankraum (genau meins) und Kamin. Wir wurden liebevoll mit einem vollbepacktem Rucksack von Luis Trenker auf unseren Betten begrüßt – da steigt natürlich die Stimmung zusätzlich haha. (Danke nochmal an dieser Stelle – ein richtig cooles Jausenrucksackerl für eine Tour auf de Berg!!).  

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0505 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0513

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0524

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-1081 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0527 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0531 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-1201

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0520

 

Auch der Wellnessbereich lässt keine Wünsche offen. Großzügige Bereich wo man sich nach einem Saunagang zurückziehen kann, ein Schwimmbad wo man vom Beckenrand in das endlose Tal vom Achensee schauen kann.

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0909 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0458

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0673

Man kann sich auch von oben bis untern verwöhnen lassen. Es gibt verschiedenste Saunen (da haben wir natürlich keine Bilder gemacht 😉 ), Behandlungen, Massagen und vieles Mehr – und es riecht überall einfach sooo gut!!!

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0427

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0436 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0430

Der Fitnessraum ist klein aber dennoch perfekt. Besonders beeindruckt hat mich der Aussenbereich wo man richtige Zirkeltrainings veranstalten kann. inkl. TRX Baum. Also wenn ich länger dort geblieben wäre, würde man mich nur dort finden, das steht fest haha… Und auch hier wieder mit Blick in die Berge.

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0439 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0444

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0452

Das Essen… mmmmhhh… war top top top!! Feinstes Frühstück mit frischen, regionalen Produkten! Viele aus der Umgebung fahren auch nur zu Mittag rauf weils so gut schmeckt!! Dann gab´s am Nachmittag noch ein Kuchenbuffet, das haben wir aber ausgelassen weil wir uns schon meeega auf das 5-Gänge Menu am Abend gefreut haben haha.. Das war richtig herrlich!! Und besonders hervorheben möchte ich das gesamte Hotelpersonal – alle waren sooo super freundlich, hilfsbereit – das ist ja wirklich auch nicht überall der Fall.

Apropos Abend – wir waren ja nicht ohne Programm eine Mädelsrunde mit unserem Hahn im Korb, dem lieben Michi… Er hat uns von der Geschichte der Marke Luis Trenker erzählt, wie alles begann, wie alles wuchs, was seine Visionen waren.. es war so fesselnd. Und das Fazit aus diesem inspirierenden Gespräch war für Caro und mich klar – unsere Vision mit Constantly K geht genau so weiter – steil bergauf 😉 . 

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0475

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0925

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0920 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0959

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0927

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0941

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0962

Als wir über die Tage seine Lebensgeschichte gehört haben, seine Vision & seine Träume, hab ich dann endgültig meinen Hut gezogen! Ein wirklich schönes Gespräch und daaaann, ging´s endlich zum Dinner!!

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0986

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-1004

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-1005 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-1001 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-achensee-luis-trenker-hotel-kronthaler-tirol-0988

Am zweiten Tag hatten wir das Glück mit der lieben Frederike ein morgen WorkOut zu machen. Ich sags Euch was so a bissl frische Luft nach einer Flasche Vino am Vorabend mit einem macht – ‘Es haut eich viariii und WIEEEE!!!!!!!!!!’.

Vielen Dank an Luis Trenker und das Kronthaler für zwei unvergessliche Tage am Achensee!!! wir kommen sehr, sehr gerne wieder 🙂 .