By K

Als wir in unserem Posteingang die Anfrage bekommen haben, im Holzhotel Forsthofalm zu übernachten, war ich sofort Feuer und Flamme! GT und ich lieben kleine, feine Hotels mit Flair & ich wusste sofort beim Durchstöbern der Webseite, dass das GENAU was für uns ist! … Nach monatelanger Korrespondenz mit Markus Wildauer (dem Chef höchstpersönlich) und ständigen verschieben unseres Kurztrips nach Leogang (das Planen ist bei uns ja nicht immer soo easy), haben wir es dann im Sommer endlich geschafft 2 Tage im wunderschönen, mega stylischen und vor allem gemütlichen Hotel zu verbringen.

Das Hotel

Die Anreise aus Augsburg war super einfach und wirklich ein Katzensprung. Bei Ankunft in Leogang waren wir anfangs etwas lost 🙂 haha.. bis wir gecheckt haben, dass sich das Hotel am Berg befindet. ‘Noch besser’, dachten wir uns, ‘Noch weiter weg vom stressigen Alltag!’.

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-6

Ich, als altes Bergdirndl, habe mir natürlich sofort gedacht, na servas… im Winter da hoch? Aber im Gespräch mit dem Hoteldirektor am letzten Tag hat sich herausgestellt, dass dafür speziell Shuttles zur Verfügung stehen, die es den Gästen, gerade im Winter extrem erleichtert hoch zu kommen! Das heißt, Problem gelöst!

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-53 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-27

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-4 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-22

Beim Einchecken ist uns sofort der Geruch von Holz in die Nasen gekrochen – wie fein! Alles erinnerte mich an meine Kindheit, an “dahoam”. Als und sie Senior-Hotelchefin (der ganze Betrieb ist ein Familienbetrieb) begrüßt hat, musste ich sofort an meine Oma denken. Alle so gastfreundlich und am Boden geblieben – Wir haben uns auf Anhieb wohl gefühlt!

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-34

Das Zimmer

Nachdem wir 2 Tage am Stück im Hotel verbringen durften, haben wir um ein größeres Zimmer angefragt, was in null comma nix erledigt war. Wir hatten ein .. Zimmer – mit einzigartigem Design. Sauna am Balkon, mit Blick auf die Felder und Berge ringsum (im Winter mit direktem Blick auf die Skipiste – besser geht’s fast nicht!!). Ein RIESIG großer Schrankraum, ein Bett das an Seilen hängt, ein Bad mit freistehender Badewanne – ebenfalls wieder mit Blick ins Grüne! Uuund – mein Highlight – unser eigener Kamin!!

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-33

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-12 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-14

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-64 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-15

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-37 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-17

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-29

Das Wetter hat (für uns) perfekt mitgespielt; es hat 2 Tage in Strömen geregnet. Daher auch keine Fotos von außen ABER dafür vorm Kamin. Und ich sag’s Euch, Kamine haben einfach etwas entspannendes – Ich war der ‘Heizmeister’ (glernt is glernt) – wir haben von früh bis spät gechillt und uns verwöhnen lassen.

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-30

Das Essen

Selten haben wir so gut gegessen. Alles ist frisch, die Qualität stimmt und das schmeckt man auch! Das wirklich Positive hier ist, wenn man eine Übernachtung bucht, hat man ein umfangreiches Frühstücksbuffet inklusive, wo jeden Tag frisches Brot gebacken wird mit Speck (OMG wie geil war der Schinkenspeck), Omlettestation (mein Wunsch vom Eiweiß Omlette wurde mir jeden Tag problemlos erfüllt), frisch gepressten Säften die man sich nach Belieben selber mixen kann & auch für die Veganer unter uns ist ausreichen gesorgt!

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-10 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-45 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-46 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-47 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-49

Unfassbar – GT ist jeden Tag mit einem fetten Grinser aufgestanden weil er sich beim Aufwachen schon auf’s Frühstück gefreut hat. Die kleinen Freuden im Leben 😉 .

Nachmittags gibt’s immer einen Snack dass aber mehr einem Schlemmerbuffet ähnelte… Auch hier wieder mit allem was das Herz begehrt. Von Chilli con Carne (genau das richtige wenn ich den ganzen Tag nix tue, es regnet und ich Lust auf etwas Warmes habe), leichte Suppen UND für GT ganz wichtig: BUCHTELN mit Vanillesauce 🙂 hahaha…

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-59 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-61 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-62 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-63

Und am Abend gings dann mit einem MEGA (und Leute, das schreib ich nicht nur so sondern es war einfach WELTKLASSE) 5 Gang Menü weiter. Auch hier hat man wieder die Wahl vegan zu essen. Ich hab beides probiert – Vegan und das “normale” Menü. Der Gaumenschmaus beginnt bereits beim Zubereiten des Teiles. WOW – nachdem ich ja Jahre lang im Hangar-7 tätig war, bin ich schön angerichtete Teller gewöhnt aber das puhhh, kam auf jeden Fall auf diesen Standard hin den ich über die Jahre hinweg vom Restaurant Ikarus gewöhnt war. Die zusätzliche Draufgabe war dann auch noch der Geschmack. EIN WAHNSINN… eine Fusion an Geschmäckern die ich hier gar nicht so wiedergeben kann. Es war wirklich JEDES Gericht der absolute Burner. Markus hat uns im Interview versichert dass der Großteil der Produkte regional gekauft werden & ich sag’s Euch – das schmeckt man auch.

 

 

Der SPA-Bereich

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-57

Natürlich durften wir uns auch im Spa-Bereich verwöhnen lassen. Auch dort zieht sich das familiäre Ambiente vom Hotel weiter fort. Die Massagen werden nach dem Prinzip individuell auf die Bedürfnisse eines Jeden abgestimmt. Die Massageöle werden alle selber im Haus produziert und zusammengestellt. Von den Kräutern, die von der Hotelchefin selber zusammengesucht werden, bis über zur Zubereitung. Alles passiert vor Ort. Wieder etwas das dieses Hotel echt einzigartig macht.

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-55

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-66

ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-21ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-20 ck-constantlyk-com-hotel-forsthofalm-wellness-oesterreich-35

Unser Fazit

Alles in Allem hatten wir bei perfekten (für uns perfekt, trotz des Regens) Wetter eine unglaublich schöne Zeit. Das Holzhotel Forsthofalm ist einladend, riecht fein nach Zirbenholz, macht Körper, Seele und vor allem den Gaumen glücklich 😉 . Wir haben’s sehr genossen und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen bei Familie Wildauer in Leogang.