By K

Florian Apler – der Mann, der aus mir einen absoluten Sportsfreak gemacht hat!

Flo wohnt in Tirol und arbeitet als Fitness Trainer in Salzburg! Sportlich war der Gute immer schon! – Begonnen hat es beim Heer als Unteroffizier bei den Gebirgsjägern, wo er gesehen hat, dass es ihm liegt Verantwortung zu übernehmen und Leute auszubilden. Somit hat er sich für eine Ausbildung zum Fitnessfachwirt entschieden und hält sich mit Trainingseinheiten mit Kunden und Kursen in Bezug auf Bewegung und Ernährung am letzten Stand!

Als wir uns vor über 4 Jahren kennengelernt haben, wusste ich nicht was auf mich zukommt. Wir haben uns damals in unserem Wohnzimmer zusammengesetzt und beim ersten Treffen gleich meine Ziele definiert. Damals wog ich fast 65 kg, hatte über 33% Körperfett und mein Ziel war es, zumindest den 6er davor weg zu bekommen.

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-flo-apler-atletica-sports-5125

Das ich pro kg fast 7000 kcal verbrennen musste, um überhaupt abzunehmen war mir zu Beginn überhaupt nicht bewusst. Ich habe mir gedacht, ‘Ja meiii was sind schon 7000 kcal!?’… Naja, und dann begann unsere gemeinsame Reise – 4 Jahre später kann ich Flo nicht oft genug danken. Seine motivierenden Worte haben mich immer dann aufgebaut, wenn ich nicht mehr wollte – er fand immer die richtigen Worte!

ck-constantlyk-com-fitness-sports-apler-4283

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-flo-apler-atletica-sports-5143

ck-constantlyk-com-fitness-sports-apler-3662

ck-constantlyk-com-fitness-sports-apler-3847

Ein kleiner Schwank von meiner Anfangszeit:

Es hat geschüttet (in Strömem) – ein richtiger Salzburger ‘Schnürlregen’. Ich hatte absolute KEINE Lust auf Laufen ABER ich wusste, dass ich mein Ausdauerprogramm absolvieren musste. Wahrscheinlich war es mir auch einfach zu blöd, Flo im Nachhinein sagen zu müssen, dass ich aufgrund des Wetters zuhause geblieben bin und nichts machte für meine Veränderung. Einmal hab ich es getan und seine Antwort ließ mich sofort aufstehen & meine Laufschuhe anziehen: “SCHWACH! :)”. Natürlich mit einem Grinser, aber das habe ich mir nicht zweimal sagen lassen. Ich lief 45 Minuten im strömenden Regen, alles war klatschnass aber das Gefühl danach – unbeschreiblich!

ck-constantlyk-com-florian-apler-atletica

Dieses Bild hab ich dann nach DIESEM Lauf gemacht hahaha

Er wusste immer genau wie er mich anpacken musste. Egal wie down ich war. Egal ob ich eine Phase hatte, in der ich glaubte Hulk Hogan oder wer auch immer zu sein, er brachte mich immer auf den Boden der Tatsachen zurück und schaffte es wieder mich neu anzustacheln und zu motivieren.

ck-constantlyk-com-florian-apler-atletica-4099

ck-constantlyk-com-fitness-sports-apler-4645

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-flo-apler-atletica-sports-5612

Flo, Ich kann dir nicht oft genug danken, für die vielen Stunden die wir verbracht haben, deine Geduld (!!!!!!!), deine Ausdauer mir Gegenüber, die guten Nerven (die man braucht wenn man viel Zeit mit mir verbringt), das Lachen, auch wenn’s dir und mir nicht gut ging, deine Loyalität und dafür, dass du mittlerweile einfach ein richtig guter Freund geworden bist, den ich aus meinen Leben nicht mehr wegdenken kann – DANKE!!!

ck-constantlyk-com-florian-apler-atletica-13

Das war übrigens die Veränderung nach in den ersten 5 Monaten !!

Wer jetzt also auf der Suche nach einer starken Motivation zum fit werden ist, dem kann ich ein paar Sporteinheiten mit ihm nur wärmstens empfehlen! Flo hat außerdem ein spannendes Projekt in den Bergen geplant – stay tuned – wir halten euch am Laufenden!!

PS: Morgen gibt´s dann das Workout meine Lieben, also packt schonmal eure Sportsachen damit ihr bei dem Traumwetter gleich unsere Übungen machen könnt!!!