Text: Karin Teigl
Social Editing: Caro Eisl
This is a sponsored post

 

Wer mir auf Instagram folgt weiß, dass ich Anfang Dezemeber gemeinsam mit Audi Österreich in Obergurgl unterwegs war.

Schon als kleines Mädel bin ich Rennen gefahren. Das wird uns Bergkindern fast in die Wiege gelegt. Mit 10 Jahren schon im SkiClub, war ich fast täglich am Berg – die Hoffnung war gro,ß dass auch aus mir mal a richtige Rennläuferin wird….. TöTöööööööö, leider habe ich mit 16 beschlossen, dass fortgehen und Party machen doch wichtiger war und so schnell war das Rennenfahren dann auch wieder Geschichte, haha.

Doch heute darf ich mit Atomic immer wieder ganz nah am Renngeschehen dabei sein und jetzt ist es auch für euch möglich, Weltcupluft zu schnuppern. Denn Audi hat den #audiquattroskicup ins Leben gerufen und Leute, ich kann Euch eines sagen, ein Wochenende mit Audi ist wirklich wärmstens zu empfehlen.

10 Rennen – eine Leidenschaft: Der perfekte Lauf!

Eine extra abgesperrte und perfekt präparierte Piste. Ein original Starthaus und Zielbogen, professionelle Zeitmessung und das unvergleichliche Gefühl, selbst wie ein echter Profi im Weltcup-Zirkus unterwegs zu sein: Der Audi quattro Ski Cup lässt das Herz eines jeden Amateur-Skifahrers höher schlagen.

Insgesamt stehen zehn Qualifikationsrennen in vier europäischen Alpenländern im Rennkalender, bei denen die Fahrer nicht nur ihr Können unter Beweis stellen, sondern gleichzeitig zeigen wie viel „quattro“ in ihnen steckt.

Die Teilnehmer haben in den unterschiedlichen Destinationen die Chance, Geschwindigkeit, Können und Spurtreue auf Skiern unter Beweis zu stellen. Die Besten der Besten jedes Austragungsortes qualifizieren sich für das große Weltfinale.

St. Anton

Der nächste Stopp findet bereits nächste Woche statt und zwar im Skimekka St. Anton am Arlberg. Und wie oft hat man die Möglichkeit mit Weltcup Legenden einen Lauf zu besichtigen? Denn Niki Hosp und Benjamin Raich werden beide vor Ort sein – dh. Wer Zeit hat unbedingt vorbei schauen.


Wo?

St. Anton am Arlberg, neben MooserWirt

Startzeiten:

12.01.2018, 11.30 Uhr

14.01.2018, 11.30 Uhr und 13.45 Uhr


Registrierung vor Ort: 2 Std. vor dem Start beim Audi Counter an der Talstation Galzigbahn. Laufbesichtigung: 1 Std. vor dem Start mit Skilegende Niki Hosp bzw. Benni Raich.


Audi Österreich freut sich auf Euer Kommen!!!!!!

Anmeldung & weitere Informationen: www.audiquattroskicup.com

BY:

[email protected]

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu