Constantly K scheint zwar nach außen hin eine One-Woman-Show zu sein.. Doch der Schein trügt, denn ein Online Magazin zu führen, immer up to date zu sein, Fotos und Content zu produzieren bedarf jeder Menge Arbeit. Deshalb besteht Constantly K aus einem unschlagbaren Team und Supportern!

GT stands for Georg Teigl

Photographer / Supporter / Calm Anchor
Georg ist nicht nur bester Freund und Verlobter von K, sondern mittlerweile der Top-Fotograf und der Ruhepol im Constantly K Team!

K stands for Karin

Fashionista / Blogger / Opinion Leader
Power ist vermutlich DAS Wort mit dem man Karin am Besten beschreiben kann! Sie spielt die Hauptrolle des Online Magazins und brilliert mit ihren ausgefallenen und einzigartigen Outfits, Looks und Ideen!

C stands for Caro

Visual Fairy / Photographer / Crazy Gal
Es gibt selten jemanden, der sein Ziel mit so einem Elan & Ehrgeiz verfolgt wie Caro es tut. C hat eine Art die Menschen zu begeistern und spielt im Blog die Rolle der WingWoman an der Seite von K.

Ks words

Mode hat schon sehr früh mein Leben beeinflusst. Ich wusste immer schon was ich will bzw. noch wichtiger, was ich NICHT will (oft zum Leidwesen meiner Mutter). Aber ohne diesen Dickschädel wäre ich wahrscheinlich nie mit bereits 21 Jahren alleine nach Amerika gegangen. Und als ich dort ankam, wusste ich – Hell, yeah.. das ist definitv die richtige Entscheidung.

Von Amerika gings dann 2,5 Jahre in die Modemetropole London, in der ich das erste Mal eine komplett andere Einstellung im Bezug auf Mode kennengelernt habe. Mir war sofort klar, das ist MEINE Stadt! Im schönen South Kennsington hatte ich das Privileg im Design Hotel Blakes an der Seite von der Designerin Anoushka Hempel arbeiten zu dürfen. Damals hatte ich noch keine Ahnung wohin die Reise geht. Ich war mir noch nicht sicher was meinen persönlichen Stil angeht und wie ich mich eigentlich selber sehe.

Deshalb hab ich beschlossen, nach meiner Zeit in London mit Mitte 20 nochmal raus in die große weite Welt zu gehen. One year – Around the world …. was für ein Traum – über diese Reise bin ich heute noch unglaublich dankbar & kann wirklich jedem empfehlen so etwas zu machen. Diese einzigartigen Momente, Erfahrungen und Eindrücke prägen einen und sind gerade in der heutigen Zeit der digitalen Medien usw. unbezahlbar.

Nach meiner Weltreise & den 5 Jahren abroad, war London fortan natürlich jedes Jahr im Frühling und Herbst ein Fixpunkt meines Terminkalenders, denn London ist in Sachen Mode immer einen Schritt voraus. Wer mich kennt, weiß dass mich genau das an der Mode fasziniert. Neue Dinge auszuprobieren, zu kombinieren & natürlich auch zu zeigen.

Demnach ist es wohl ein logischer Schritt einen Blog zu machen. Seit Jahren ist es ein unerfüllter Traum von mir, den ich immer im Hinterkopf hatte. Mein Dickschädel setzt sich wohl auch hier wieder durch, denn der Wunsch einen Blog zu führen wird jetzt in die Realität umgesetzt.

Mit Caro an meiner Seite, darf ich diesen Traum jetzt Wirklichkeit werden lassen. Ich freu mich auf tolle Momente mit ihr an meiner Seite & mit Euch allen als Support. Ihr seid alle toll & ich kann Euch nicht oft genug für eure Wahnsinns Unterstützung danken.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass wirklich alles im Leben möglich ist – man muss es nur wirklich wollen und tun.

DREAM IT – WISH IT – DO IT

Ein toller Leitsatz den ich allen nur ans Herz legen kann.

Let´s rock this! Eure K