BRONX hatte ich bis zur Kooperationsanfrage gar nicht so am Schirm. Genau das ist das coole am Bloggen. Man hat die Möglichkeit viele tolle neue Brands kennenzulernen. Wobei hier der Begriff „neu“ gar nicht so zutreffend ist. Die Marke BRONX gibt es tatsächlich seit über 100 Jahren. Kaum zu glauben oder? Ein echter Familienbetrieb, was ich persönlich eh schon wieder super cool finde.

Ich muss zugeben, was Kooperationen betrifft, bin ich wirklich super picky. Ich selektiere extrem viel aus und sage auch immer wieder einiges ab. Manchmal aus Zeitgründen und viel, viel öfter weil es einfach nicht passt. Ich finde es ist super wichtig zu 100% hinter der Marke zu stehen und authentisch zu bleiben! Wenn ich Euch jede Woche was anderes zeige, denkt Ihr Euch irgendwann mal – was kann ich der noch abnehmen und was nicht. Deshalb bin ich auch hier komplett transparent! Ich mache nur das, auf was ich auch wirklich Bock habe!

Bronx – WHO?

Als die Kooperationsanfrage reingeflattert ist, musste ich zuerst mal nach dem Label Bronx googlen. In den Niederlanden ist die Marke weit verbreitet. Ein echter Familienbetrieb und bekannt für „leistbare“ Schuhe mit TOP Qualität. Gleich beim ersten Besuch auf der Seite wusste ich, das wird was! Und während der Fashion Week in Berlin durfte ich dann auch den Chef des Labels höchstpersönlich kennenlernen und ich muss sagen, ich war begeistert. Es ist kein Geheimnis, dass ich ein riesen Fan von Skandinaviern bin. Die Mentalität, die Einstellung, einfach das Auftreten von diesen Menschen ist immer wieder aufs Neue beeindruckend. Wenn ich nicht glücklich vergeben wäre, würde ich in Stockholm, Amsterdam oder Kopenhagen leben, glaub ich zumindest, haha….

Ein toller Unternehmer mit einer ganz klaren Mission. Er möchte Bronx fashionable und gerade im deutschsprachigen Raum noch bekannter machen. Die Schuhdesigns wirken jung, urban und cool – genau das ist der Weg, den die Firma einschlagen will. Von stylischen Cowboy Boots, über lässige Schnürschuhe bis hin zu super bequemen aber echt coolen Sneakern ist alles mit dabei. Die Marke steht für Qualität und ich kann das nur bestätigen. Während der Fashionweek hab ich den Sneakern „gelebt“….

Hier seht ihr einen kleinen Auszug von einem Shooting mit der wunderbaren Marion während der #mbfw Anfang des Monats in Berlin. Ich kann es kaum erwarten euch noch mehr Looks die nächsten Monate zu präsentieren! In diesem Sinne – keep on walking 😉

Photos by DIE IDA

BY:

[email protected]

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

1 Comment

    • Tamara -

    • 18. Juli 2018 at 12:34 pm

    So coole Looks mal wieder liebe Karin. 🙂
    Ich finde deine Einstellung zu Kooperationen super.
    Viel zu oft sieht man bei Bloggern leider das Gegenteil…

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu