Letztes Jahr haben wir Euch das bayrische Label Fuchsteifeswuid vorgestellt und dieses Jahr geht’s mit einer weiteren bayrischen Designerin Julia Trentini aus München in die näcshte Runde.

2006 gründete sie das Label und ist seither ein fixer Bestandteil der Trachten- und High-Society-Welt. Mit einem Team von weniger als 10 Leuten rockt sie das Unternehmen mit seinem Hauptsitz im Herzen von München. Im Büro hinter dem Laden wird jede Kollektion geplant, designed und dementsprechend umgesetzt.

„Trachten faszinieren mich, weil man durch sie das ländliche Leben, dieKultur und das Brauchtum fühlen kann“, so Julia Trentini.

Schon beim Eintreten ins Geschäft fühlt man sich wohl. Ich liebe Vintage Chic und ich könnte gleich jedes Bild oder Dekoelement einpacken und mit nach Hause nehmen. Und da ging’s mir nicht nur bei der Deko so, haha…. Denn die Dirndl – OMG (!) …. Ich kenne die Marke natürlich seit Ewigkeiten und kann es kaum beschreiben wie sehr ich mich über die Zusammenarbeit mit Julia und Ihrem Team freue. Die Designs sind einfach besonders und doch sooo zurückgehalten. Man merkt einfach, dass nur mit hochwertigen Materialien gearbeitet wird. Die besonderen Farben die Julia Trentini für ihre Dirndl wählt und der extrem geniale Schnitt, macht die Kleider einfach richtig schön! Und deshalb freu ich mich wirklich über die Kooperation! Wir haben mega coole Sachen geplant. Unter anderem ein richtig cooles Projekt nächstes Jahr – aber dazu gibts dann mehr, wenn’s ernst wird 😉 haha… seid gespannt !!!

Diesmal konnte ich mir in München Trentini’s aktuelle Herbst/Winter Kollektion ansehen. Gewählt wurden hier warme, satte Farben dieser Jahreszeit. Und die Dirndl zeigen sich hochgeschlossen, was ich einfach soooo liebe! Ist vielleicht nicht jedermanns Sache aber glaubt mir Leute, das ist THE DIRNDL TO HAVE im Moment 😉 .  Ich hab mich ein bissi informiert bei den Schneidermeisterinnen – Die Kleider bestehen aus Halbseide mit Strukturstoffen. Klingt nicht nur gut sondern fühlt sich getragen auch sehr fein an!

Bis zum Projekt nächstes Jahr – auf das ich mich jetzt schon mega freue – darf ich Euch die wunderschönen Trachten für diese Saison zeigen. Es folgen noch weitere Posts mit verschiedenen Dirndl getragen by Constantly K eben 😉 . Unter anderem wird’s auch der Rock und das Spitzenoberteil (Body) mit auf den Blog schaffen. Hier hab ich bei der ersten Anprobe im Store bereits unzählige Nachrichten erhalten 🙂 .

Und nochmal bringt es Julia so schön auf den Punkt und mit diesem Zitat kristallisiert sich heraus wie sehr sie hinter ihrer eigenen Marke und der Tradition steht:

„Ich lege meine eigene Geschichte, meine Erfahrung und meinen Geschmack in jedes Stück, das ich entwerfe, finde, dass sich Weiblichkeit subtil zeigen sollte, nicht auf den ersten, sondern auf den nachhaltigeren, zweiten Blick!“

Ich freu mich also auch jetzt RIESIG auf Euer Feedback zu den Kleidern die ich mir gemeinsam mit Julia und ihrem Team aussuchen durfte.

 


In cooperation with the great team of Julia Trentini

MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

BY:

[email protected]

Caro is the co-founder of Constantly K. Next to her job here as social editor and graphic designer she works on several projects for her clients, does a lot of editorial design and is...

Comment

    • sarah -

    • 4. September 2017 at 17:26 pm

    wunderschönes kleid und die farbkombi ist genial.!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.