Als ich die Anfrage von der lieben Sonja Maria Rettensteiner für lala BERLIN zu shooten erhalten habe, war ich kurzzeitig ausm Häusl. Seit ich denken kann, liebe ich diese Marke. Naja also seit ich denken kann ist natürlich wiedermal übertrieben, aber seit ich beschlossen hab, mich mit Mode etwas intensiver auseinander zu setzen bin ich ein RIESEN Fan von diesem Unternehmen.

Als dann auch noch Theresa Kaindl zum Fotografieren an Board war und eine einzigartige Location nämlich in der Kunstgärtnerei Doll in Salzburg feststand, wusste ich, dass kann nur gut werden :-). Für’s MakeUp war Evelyn Moser zuständig, die wie immer einen 1A Job geleistet hat!

Geshootet wurde für das lala BERLIN Winter Lookbook wo nicht nur die aktuelle Kollektion bewundert werden kann sondern auch immer wieder coole Leute gefeatured werden und dieses mal durften wir – die LaLa Salzburg Crew – Frage & Antwort stehen. Hier gibts einen kleinen Auszug zum Interview für euch:


Die Kollektion ist einzigartig. Besticht mit tollen Stoffen und Mustermixen wie wir es von Lala Berlin gewohnt sind. Die Leo Teile habens uns allen angetan aber auch der gelbe Zweiteiler den wir bereits bei Masha auf der Fashionweek in Berlin, bewundern durften:

Das Coole ist & das mag ich ganz besonders, dass man jedes Teil mit einem anderen der Kollektion auch kombinieren kann. Egal wie verrückt, es sieht am Ende einfach cool aus! Natürlich bedarf das wieder einmal etwas Mut aber Ihr wisst ja – ich rufe immer wieder zu mehr Mut auf !!!

Wer nicht ganz so in Probierlaune ist, kann sich auch für einzelne Teile entscheiden und diese dann so tragen wie er möchte. ICH LIEBE wirklich jedes Teil der neuen Kollektion! Und ebenso einzigartig wie die neue Fall/Winter Collection sind die Bilder geworden aber seht selbst ……

 

 


Vielen Dank an das ganze Team von lala berlin – es war uns eine Ehre <3

MerkenMerken

MerkenMerken