Alle die öfter in München und Umgebung unterwegs sind, haben mit SICHERHEIT schon mal von der LAX Eatery gehört & das ZURECHT!!!!!! Wir waren im Winter das erste mal mit der lieben Sandra von Blackpalms dort, nachdem wir immer und immer wieder von dem Münchner Hotspot gelesen haben und haben uns auf Anhieb in das Café verliebt.

Mich persönlich erinnert es total an meine Weltreise und meine Zeit in Californien – kommt natürlich nicht von irgendwo. Die Besitzer des Cafés haben sich – wenn ich richtig informiert bin – ebenfalls in Cali in ein ähnliches Café verliebt und sich dann gedacht, ahhh des mach ma in München – DANKE dafür weil wir lieben es.

Wann immer es geht, setzen wir uns ins Auto und cruisen von Augsburg nach München um dort zu brunchen oder einfach abzuhängen. Das Essen ist möderisch. (hier könnt ihr euch das MENÜ ansehen: www.lax-muc.com/menu)

 

Von Avocado Toast bis über zum absoluten Highlight (GT würd sich am liebsten jedesmal 3 Portionen bestellen) den world famous HUEVOS RANCHEROS. OMG – das ist das göttlichste EVER und jedesmal wieder bestelle ich was anderes und jedesmal WIEDER denk I ma – warum bin I so depat und order nicht einfach dieses köstliche Gericht. Unglaublich… und nein ich übertreibe nicht. Aber seht selbst (kurzer Einwurf – wir sind keine Foodblogger und nicht die OberHeroes wenns ums Thema – festhalten von Essen geht …..)–  allein da rinnt mir das Wasser schon zusammen wenn ich das Bild ansehe!!!!!

Der Service ist auch super gut. Auch wenn es immer gesteckt voll ist (wir fahren moistens unter der Woche da gehts ganz gut) ist die Bedienung sehr zuvorkommend freundlich und nicht irgendwie ungut wie man es von manch anderen Hipsterläden so kennt. Das ist mir immer super wichtig, dass man sich auch wohl fühlt und das trifft ihr zu 100% zu. Einzige Downside ist, man kann nicht reservieren(die wissen schon warum – von dem her versteh ich das schon wieder) und es ist immer – grad an Wochenende wirklich extreme voll und die Schlange geht bis auf die Strasse raus. Dh. Entweder früh anstellen oder einfach sein Glück versuchen. Im Sommer gibts auch zusätzliche Sitzplätze in der Sonne dh. Die Chancen steigen dass man auch zu den Stoßzeiten ein nettes Plätzchen ergattert und wenn nicht, UNBEDINGT warten – es lohnt sich!!!!!

PS: auch die Salate sind super lecker, dh. Wer es nicht zum Frühstück schafft kann dort auch lecker zu MIttag essen!!!!!