Krass – jetzt ist schon wieder eine Woche rum und mir kommt es vor als hätte unsere Hochzeit grad gestern stattgefunden. Und natürlich will ich Euch meine Outfits für die Tage rund um unsere Hochzeit auf Mallorca nicht vorenthalten.

First things first – MAKE UP:

Ihr wisst, ich bin kein RIESEN Fan von zu viel Schminke und Make Up. A) Steht mir das einfach nicht und b) ist Georg auch nicht angetan, wenn ich tonnenweise Zeug im Gesicht hab. Aber dieses Mal wusste ich, wenn ich einmal “Gas” gebe, dann im Zuge eines speziellen Tages / Wochenendes & deshalb hab ich mich nicht Lumpen lassen und den one & only Maik aus Leipzig einfliegen lassen :-). Ihr habt Maik bereits im Zuge meines Fashion Week Besuchs letztes Jahr in Berlin schon mal kurz kennengelernt.

Gerade wenn es um das Thema Make Up & Haare geht – ich mein bei einer Hochzeit will man einfach perfekt gestyled aussehen – vertrau ich ihm zu 100%. Und auch vergangenes Wochenende hat er wieder 1A Arbeit geleistet…. Er war immer da, hat sich ständig bemüht, dass ich top aussehe (ich sags Euch an sowas könnt ich mich durchaus gewöhnen, hahah) aber seht selbst… Auf diesem Wege nochmal VIELEN, VIELEN Dank für deine Unterstützung!!! Du bist ein WAHNSINN!!!!!

Der Abendlook für unser Kick Off Event 😉 am Donnerstag hat super, super gut zu mir gepasst. Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. Mir war wichtig trotzdem noch natürlich auszusehen und eben nicht zugekleistert. Und um nicht nur übers MakeUp zu sprechen – Natürlich bin ich immer noch happy mit den Great Lengths Extensions!! Ohne die hätte ich mich an meinem großen Tag einfach nicht soooo weiblich gefühlt – eine richtig schöne lange Mähne hab ich mir einfach immer schon zur Hochzeit gewünscht 😉


 

DAS KLEID:

Als ich dieses unfassbar schöne Kleid letztes Jahr im Sale von Self Portrait ergattern konnte, wusste ich SOFORT – das wird mit Sicherheit in irgendeiner Form bei unserer Hochzeit mit eingebaut & schwupdiwup da war unser Get Together auch schon da & heute gibts für Euch den Look nochmal komplett zusammengefasst – fotografiert in einer einzigartigen Location – unserer Hochzeitslocation dem Cap Rocat Hotel auf Mallorca.

 

DETAILS:

Die Schuhe hab ich vor Ewigkeiten bei Primark entdeckt – spott günstig  (15 Euro) und grad der Bohostil mit den Bömmeln perfekt um das edle Kleid aufzupeppen. Die Ohrringe hab ich von Maschalina Designs – Ich liebe sie heiß – gerade im Sommer auf unseren Reisen hab ich die Teile IMMER mit dabei. Die Armbänder haben meine allerliebste Alina und ich letztes Jahr selber gemacht – wir sind schon am Überlegen diese eventl. auch bei uns im Shop anzubieten – gute Idee??? Was meint Ihr?

Und die geniale Tasche – ja die kennt ihr bereits – am liebsten würde ich Tag und Nacht damit herum laufen 🙂 !! Danke liebe Vera von Der Macherei für meine neue Lieblingstasche <3 .

BY:

[email protected]

Caro is the co-founder of Constantly K. Next to her job here as social editor and graphic designer she works on several projects for her clients, does a lot of editorial design and is...

Comment

    • Nina schiefer -

    • 10. Juni 2017 at 04:35 am

    Unbedingt die Bänder anbieten-die sind sooooo schön

      • C -

      • 12. Juni 2017 at 14:32 pm

      hey nina 🙂 hoffe dir gehts guat? Band denk ich auf jeden Fall drüber nach. Wenn es die Zeit zu lässt gibts die Anfang Juli mit dem nächsten Relaunch der Shirts im Shop zu kaufen 🙂 YAY hihihi Glg in den Pongau, Karin

    • Janina -

    • 10. Juni 2017 at 05:45 am

    Ohja, ich möchte auch unbedingt so ein wunderschönes Armband !!

      • C -

      • 12. Juni 2017 at 14:33 pm

      Juhu dann schau ma mal was ich zusammen bringe 🙂

    • Emmy -

    • 10. Juni 2017 at 07:31 am

    Armbänder – YES!
    Persönlicher Make-up Artist – YES!
    YES YES YES! 🙂

      • C -

      • 12. Juni 2017 at 14:33 pm

      heheheh den hätte ich auch gern bei mir – zu jeder Tages & Nachzeit 🙂

    • Johanna -

    • 12. Juni 2017 at 03:22 am

    Oh ja! Diese Armbänder im Shop wären der Hit! 🙂

  1. Deine Beine sind wunderschön. Und das Outfit natürlich auch. LG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu