Es ist kein Geheimnis, dass ich #girlbosses liebe! Insbesondere wenn solche Powerfrauen dann auch noch aus Österreich kommen. Und Andrea mit ihrer Brand Vis a Vis ist eine wahrliche Inspiration, ein richtiges Vorbild.

Denn aus dem nichts hat sie eine Marke geschaffen. Eine eigene Modelinie mit dem Namen Vis a Vis. Zuhause in ihrer Wohnung / ihrem Atelier (ähnlich wie bei mir – wo das Wohnzimmer auf einmal eine Packstation, ein Modehaus und ein Post Office wird)  schneidert sie aus feinsten Vintagestoffen wie Seide von Valentino, hochwertiger Baumwolle, etc. wunderschöne Einzelstücke von Hand. Und wenn der gekaufte Stoff aus ist, gibt’s auch nichts mehr zu kaufen. Ich liebe, liebe, liebe solche Konzepte, weil das macht jedes Teil auch interessant und vorallem zu etwas Besonderem.

Andrea hat in Innsbruck fünf Jahre lang eine Modeschule besucht und anschließend gleich die Meisterprüfung in Wien absolviert und darf sich seit 2014 – Damenkleidermachermeisterin nennen. Bereits mit 16 Jahren hatte sie eine klare Vision Modedesignerin zu werden und zwar nicht auf angestellter sondern auf selbstständiger Basis.  Dementsprechend musste gespart werden. Jahr für Jahr wurde jeder ersparte Cent zur Seite gelegt um diesenTraum wahr werden zu lassen.
 
2016 hat sie dann den Schritt gewagt und mittlerweile darf man ihre wunderschönen Kreationen bereits in der Italian Vogue bewundern. Letztes Jahr gab’s dann auch das Debüt auf der Wiener Fashion Week – quasi ein Ritterschlag in der österreichischen Modeszene. Jedes Teil ihrer Kollektion wird eigens von ihr zuhause genäht.
 
 
Jetzt  geht sie in die nächste Runde, denn die neue Kollektion wird gelaunched und ich kann dir liebe Andrea, dazu nur von ganzen Herzen gratulieren. Wir haben einen Rabattcode für Euch ergattert und zwar für die nächsten 3 Tage gibt’s im neuen Onlineshop -10% mit dem Gutscheincode: karin10
 
 

Powerladies wie Andrea zeigen, dass es sich lohnt zu kämpfen auch wenn es manchmal alles andere als leicht ist. Viele, viele Steine können einen in den Weg gelegt werden aber wenn man dran bleibt und seine Ziele verfolgt, hart arbeitet und vor allem auch die Freude nicht verliert – schafft man alles!!! Das kann ich Euch versprechen! Man muss es nur tun. Deshalb mein Credo, wie so oft: DREAM IT – WISH IT – DO IT!!!!!

Text: Karin Teigl
Images: Die Ida
Social Editing: Caro Eisl

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

BY:

[email protected]

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

1 Comment

    • Rebecca -

    • 7. März 2018 at 15:20 pm

    Eine tolle Geschichte von einer Karrierefrau. Die Stücke aus der Kollektion sehen wirklich super aus. Ich finde die Idee klasse.
    Deine Bilder sind natürlich auch traumhaft schön. Eine bessere Kulisse kann ich mir nicht vorstelle.

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu