By K

Das hat man davon, wenn man wirklich jeden Trend mitmachen muss… Mehrmals hat mir meine langjährige Freundin und auch DIE Frau, der ich in Sachen Haaren BLIND vertraue, Carina, von der Farbe “Silver / Granny Hair” abgeraten. Aber auch hier (wie des öfteren im Leben) war mein Sturschädel größer als alles andere und ich musste es UUUUUUUNBEDINGT machen. Überlegt Euch mal, das GANZE Haar musste komplett blondiert –> gebleicht <– werden!!! Wie belämmert war ich eigentlich???

ck-3938

Die Ausgangssituation

Tja, die Färberei und speziell ein Friseurbesuch im Ausland OHNE Olaplex und Pflegeprodukten wie zum Beispiel solche von Kérastase, haben meine Haare komplett kaputt gemacht. Speziell mein Deckhaar! Ich habe teilweise ganze Strähnen am Kopf die bei 5cm aufhören, weil sie schlichtweg abgebrochen sind. Und auch die Haare am Nacken sind wie Stroh… 

Ich muss auch anmerken, dass ich was Beauty und Spezialpflege angeht, zwar alles daheim habe, es schon verwende aber ich in dieser Hinsicht einfach extrem faul bin. Am liebsten habe ich einen Dutt und auf geht’s. Aber auch das ist bei strapazierten Haaren nicht ideal.

Auch eine Haarverlängerung ist laut Friseuren für so kaputtes Haar nicht förderlich, wobei ich sagen muss, dass meine Extensions überhaupt nichts angerichtet haben. Im Gegenteil, meine Haare haben sich super entwickelt, sind gewachsen und viel gesünder geworden in den letzen Monaten.

Die Lösung

Jeder von Euch kennt das Sprichwort: Bis zum Heiraten wirds wieder guat! haha.. Tja, das ist in meinem Fall schon etwas knapp, denn geheiratet wird im Juni 2017 und bis dahin muss mein Haar wirklich wieder schön und vor allem gesund sein! Umso happier war ich als L’Oreal Österreich, mit der Marke Kerastase eine Kooperation angeboten hat, meine Haare wieder gesund zu pflegen – Bis zur Hochzeit 🙂 !

In den nächsten Monaten werden meine Haare also komplett gepimpt und ihr, meine Lieben, seid LIVE dabei. Unter dem Hashtag #kmoments wird’s monatlich Videos & Updates in Kooperation mit Kerastase und Coiffeure Sturmayr Salzburg geben. Natürlich hoffe ich, dass dann am Stichtag (meine Hochzeit haha) alles sitzt und glänzt wie es sich gehört.

Teil 1 – Die Trennung

Im Teil 1 heute gibt’s die vorher / nachher Bilder vom ersten Haarbesuch.  Die Extensions sind raus und die Haare  wieder kurz … ei ei ei … selber Schuld 🙂 .

Ohne den Extensions habe ich erst gesehen wie kaputt und strapaziert meine Haare wirklich schon waren – ein absoluter Hilfeschrei meiner blonden Spitzen – die wollten dringend wieder frisch geschnitten werden!!

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-kerastase-sturmayr-5921

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-kerastase-sturmayr-5888

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-kerastase-sturmayr-5928-before-after

Naja, wie ihr auf den Bildern sicher sehen könnt, richtig happy bin ich nicht (und das hat natürlich ÜBERHAUPT NICHTS mit der tollen Leistung des Friseursalons meines Vertrauens zu tun)!! Ich habe mich einfach wohler und weiblicher gefühlt mit meiner langen Mähne und najaaa, jetzt ist die einfach weg. Es gibt natürlich bei Gott viel schlimmere Dinge ABER das ist jetzt meine Situation in der ich mich haartechnisch befinde und DA MUSS ICH JETZT EINFACH DURCH – BIS ZUR HOCHZEIT!!! Wobei ich sagen muss, dass ich diesen LongBob schon wieder richtig cool & ausserdem ist das ja DER Trendschnitt im Herbst sein. Also bin ich schon wieder voll dabei beim Trendsetten haha…wie immer!

Jetzt geht´s los !

1. Kérastase Resistance Bain Force Architecte / 2. Kérastase Ciment Thermique / 3. Kérastase Serum Therapiste / 4. Kérastase Ciment Anti-Usure


Jetzt geht´s los mit der Intensivkur! Seit einigen Tagen nehme ich diese Produkte bereits und gerade bei richtig beschädigten Haaren merkt man unfassbar schnell die Veränderung der Struktur! Bin schon gespannt was wir euch beim Volume 2 unserer Haircare Story berichten können !! (Für alle die täglich am Laufenden bleiben wollen, wie immer auf Snapchat unter: constantly_k)

Fragen?

Wer von euch solche ‚Probleme‘ kennt, darf sie gerne mit uns teilen – ihr könnt jederzeit nach speziellen Tipps für eure Haarpracht fragen, wir sitzen an der Quelle und quetschen die Profis für euch aus – versprochen !!

Wollt ihr mehr über die Produkte von Kérastase erfahren, dann meldet euch für den wirklich interessanten Newsletter an unter: www.mykerastase.at 


In toller Zusammenarbeit mit L’Oreal Österreich / Kérastase