Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten UND der Outlet Center. Jeder der schon mal dort war, weiß wovon ich spreche. Denn es gibt riesig große Areale mit tollen Shops soweit das Auge reicht. Für mich natürlich das absolute Paradies aber auch jemand der vielleicht nicht so in der Materie Mode drinnen ist, wird in diesen Centern mit Sicherheit fündig. Das verspreche ich Euch!

IM OUTLET WAHNSINN

Klar gibt’s Outlets auch bei uns aber der Unterschied in Amerika ist jener, dass viele Marken von dort kommen und deshalb einfach günstiger zu ergattern sind als in Europa. Tommy Hilfger, Ralph Lauren, Guess, Nike – um nur Einige zu nennen. Oftmals muss man aber gar nicht in ein solches Center fahren, weil es wirklich in jeder Kleinstadt solche sogenannten Plazas gibt.

Und wie kann man sich ein Plaza vorstellen? Ganz einfach erklärt ist es eine Art Gewerbegebiet… aber natürlich nicht so wie wir es hier bei uns kennen. Meistens gibt’s ein oder zwei riesige Supermärkte, ein paar nette Restaurants, das ein oder andere Fast Food Lokal, einen Nagel-Spa (den gibt’s wirklich immer), eine Juice Bar und – jetzt kommt’s: einen Nordstrom Rack – zum Beispiel.

Also diejenigen die schonmal in den Staaten waren denken sich jetzt bestimmt: Suuuuper Teigl, da erzählst’ uns jetzt etwas ganz Neues… Aber naja, es gibt doch auch einige unter Euch die diese Outletstores vielleicht noch nicht kennen.

Nordstrom kennt man schnell mal – in jeder großen Stadt gibt’s in der Regel den Departement Store Nordstrom, der mit Saks 5th Avenue zu vergleichen ist. Eine Art KaDeWe oder den Steffl The Department Store in Wien. In Amerika kann man sich das Ganze hald in Größer vorstellen. Und von meiner Zeit in Amerika vor über zehn Jahren weiß ich noch, dass sich ein Besuch wirklich immer lohnt und so wurde ich auch dieses Mal nicht enttäuscht.

Im Nordstrom Rack – das Outletcenter vom Nordstrom Departement Store – findet man wirklich alles! Dort kommt alles hin was sich im Hauptstore nicht verkaufen lässt und das reicht dann von richtig viel Schmarren, das kein Europäer anziehen würde, bis hin zu ECHTEN SUPER-SCHNÄPPCHEN.

So hab’ ich mir im Nordstrom Rack in Palm Springs zum Beispiel diesen super coolen Diane von Fürstenberg Leo-Rock gekauft, der statt 300 nur noch 100 Dollar gekostet hat. Das Wildfox T-Shirt für 20 Dollar und eine Balenciaga Sonnenbrille für 100 statt für über 400 Dollar. Außerdem zwei paar Kinder Nike Sneaker – beide für nicht mal 25 Euro.

FAST – aber wirklich nur fast – hätte ich mir Cowboy Stiefel in Nude von Valentino gekauft. Statt 1500 für ‘nur mehr’ 500 Dollar. Damn it….. An der Kasse überkam mich dann doch mein schlechtes Gewissen oder auch meine Vernunft und habe dem „Angebot“ widerstanden und sie zurück gelegt. 🙂

Das Showdepartement dort war echt krass und die Auswahl groß (Chloe, Valentino, Dolce & Gabbana etc.). Man muss nur immer gleich beim Reingehen checken wo sich der Designer-Abteil befindet, denn sonst wird man gleich am Anfang verrückt im Kopf weil es natürlich auch viel Blödsinn gibt.

Auch für Sonnenbrillen lohnt sich ein Ausflug dorthin. Im Nordstrom Rack hatten sie Saint Lauren, Givenchy, Tom Ford, …. Einfach alles!!!!!! Hier noch weitere Outlets von Departement Stores nach denen man Ausschau halten sollte:

  • Saks Off 5Th Avenue (das selbe Prinzip, hier kommt alles hin das im eigentlichen Saks 5th Avenue Store nicht verkauft wurde)
  • Bloomingdale’s
  • Loehmann’s
  • Marshalls
  • Tj Maxx
  • Target ist auch noch ein heißer Tipp – nicht für Designer-Sachen aber für Koffer. (Unbedingt Samsonite Koffer checken, die sind in den Staaten auch viiiiiiel günstiger als bei uns.)

In diesem Sinne solltet ihr jetzt ready sein für Euren nächsten USA-Trip! Safe Travels und auf eine gute Schnäppchen-Jagd 😉 .

Images by: Julia & Gil

BY:

[email protected]

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

2 Comment

    • Marlene -

    • 9. Mai 2018 at 08:30 am

    Gibt echt niiiiix cooleres als diese Stores!!
    Hab dort auch extrem gute Designer-Schnäppchen gefunden,
    allein deswegen zahlt es sich schon aus dort hin zu fliegen hahahah

    😉

    1. Jaaaaaaa oder? ich auch – die Brillen OMG – i hab nur leider einen voll Fehlkauf gemacht aber mei nachher is man immer schlauer :))))

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu