Text: Karin Teigl Bilder: Georg Teigl Social Editing: Caro Eisl

 

Was ist das Gegenteil von Skinny Jeans? Palazzohosen! Nicht jedermanns Sache – zugegebenermaßen meins war’s zu Beginn auch nicht ABER diese Hosen verleihen jedem Outfit etwas Elegantes aber zugleich auch Cooles!

Heute dreht sich alles um die weiße Highwaist Marlenehose von H&M. Die neue Trendkollektion hält was sie verspricht. Es wird weit und immer weiter ;-). Doch wie kombiniert man diese Hosen?

Vorab: OffWhite ist natürlich eine extrem schwierige Farbe wenn ich das mal so sagen darf. Bei der FW in Berlin letzte Woche habe ich dieses neue Teil ganz stolz ausgeführt und binnen 2 Stunden war sie von oben bis unten schmutzig. Haha… aber es ist einfach ein echt cooles Teil und vorallem mega nice zum Kombinieren.

Früher hieß es, unten weit oben eng – diese Regel exisitiert jedoch 2018 nicht mehr. Man kann weite Hosen defintiv mit Hoodies tragen am besten noch mit einem Mantel drüber. Sneaker oder auch Pumps an dazu und fertig ist ein echt gemütlicher aber auch trendiger Look.

Wer sich mit so viel Oversize unwohl fühlt, kann natürlich eine Bluse dazu tragen oder ein enges Shirt und darüber einen Blazer und fertig ist der perfekte OfficeLook. Palazzohosen sind echte Allrounder und lohnen sich defintiv diesen Frühling!

BY:

[email protected]

Karin is the founder and the face of Constantly K. Next to her career as host, she travels the world, visits all fashion weeks and keeps you updated about what´s happening – CONSTANTLY!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other