By K

Als ich dieses Kleid beim Scotch & Soda Abverkauf in der Hand hatte war ich mir zuerst nicht so sicher. Ist dieses shiny/shiny Dings zuuuu girly und tussig für mich? – Das zumindest waren meine Anfangsgedanken haha….deshalb bin ich auch weiter gegangen und hab’s nicht mal anprobiert. Bis meine gute Freundin Laura mit dem Teil wieder um’s Eck kam und meinte: “Sag, hast du das gar nicht gesehen? Das bist doch voll du!? “ haha… Wie mich meine Mädels kennen 😉

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9415

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9346 ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9343

Und dann konnt ich nicht mehr anders – und es war so lustig wie ich es anhatte mit einem Nietengürtel um die Hüften kombiniert, wusste ich “Des pfeift – das nehm ich.”

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9384

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9400

 

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9410

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9401

In Paris hab ich das Outfit dann mit Boots, einer lässigen Lederjacke kombiniert & ich muss sagen, dass das ein echt sightseeing-taugliches Outfit ist.

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9386

ck-constantlyk-com-karin-kaswurm-street-style-paris-9395

Am Abend hab ich dann einfach die Boots gegen Pumps getauscht und schon war der zweite Look mit demselben Outfit perfekt. Und – wir waren richtige Frühaufsteher in Paris – auch dieses Shooting hier ist am zweiten Tag, in aller Herrgotts Früh entstanden!! Und so witzig, einen Zebrastreifen weiter waren ebenfalls zwei fleißige Blogger on Tour und haben das gute Licht ausgenutzt. Gut zu wissen, dass nicht nur wir so einen Vogel haben haha…

Shot the Look