Sommerzeit ist Bikinizeit und darin sollte man sich dann eben auch wohl fühlen !! Wir haben uns heute ein kleines feines 5 Minuten Booty WorkOut überlegt, welches man easy in den Alltag aber auch im Urlaub integrieren kann.

Man benötigt KEINE Geräte und auch nicht sonderlich viel Platz und es geht – versprochen – super schnell! Natürlich kann man das WorkOut beliebig ausbauen bzw. verlängern – jeder so wie er möchte.

Hier geht’s auch schon los. Ihr seht alles im Video aber hier auch nochmal zum niederschreiben:

 

60 x Squads
(Kniebeugen. Gewicht auf Fersen verlagern – NICHT auf den Zehenspitzen, Oberschenkel parallel zum Boden ausgerichtet, Popo anspannen 😉 )


 

25x Standwaage pro Bein (50 insgesamt)
(Knie langsam in der Bewegung beugen, Oberkörper gestreckt, Po angespannt)


 

25x Jump Squads
(Sanfte Landung von den Zehenspitzen zu den Fersen)


 

60x Alternate Donkey Kicks
(Tiefstand inkl Arme, Knie gebeugt, Po angespannt)


3 MINUTEN Pause

Anschließend – das Ganze WIEDERHOLEN 😉


 

Und wer danach noch nicht genug hat kann noch eine kleine feine Planking Session einlegen – hier kann man die Zeit super easy auf einem selbst abstimmen. Ziel sollten auf jeden Fall mal mindestens 30 Sekunden sein!

Viel Spaß beim Booty WorkOut – Schickt uns doch gerne Selfies von euch!!!!!!!