Definitiv einer der magischsten Orte an denen wir jemals waren! Schon bei unserer Besichtigung vor einem Jahr wussten wir – das ist es. Liebe auf den ersten Blick, auch wenn wir anfangs dachten, dass hier nur die Kardashians heiraten können und dass wir uns das nie und nimma leisten könnten. Wir wussten aber auch, dass wir nur einmal heiraten (das wäre das Ziel) und wenn, dann gscheit.

Genau in der Sekunde in der wir die Entscheidung getroffen haben, ging das monatliche Sparen für unseren Traumtag los. Und jetzt, nachdem etwas Zeit vergangen ist, können wir mit gutem Gewissen sagen, dass es wirklich JEDEN Cent wert war! Es war ein unfassbar schönes Wochenende und unser Tag mit Abstand der schönste unseres Lebens!!!

Wir sind so unfassbar dankbar, dass wir das alles so erleben durften und freuen uns auf unsere gemeinsame Reise die nicht besser starten hätte können. Hier also ENDLICH ein paar Impressionen von der Bilderbuch-Location, der tollen Dekoration uvm..

An dieser Stelle ein RIESEN Dankeschön an die liebe Vera von “Der Macherei” die mit ihren einzigartigen Designs der ganzen Deko nochmal einen EXTRA schönen und vor allem persönlichen Touch verliehen hat. Auch an Caro (TEAM CK – GO!) für die Einladungen im Vorfeld und die Menükarten am Tag unserer Hochzeit. Ihr seid der WAHNSINN!!!!!!

Ich lass jetzt die Bilder sprechen. Ich hoffe Euch gefällts genau so gut wie es uns gefallen hat!

CAP ROCAT

FLOWERS EVERYWHERE

Die wunderbaren Blumenkränze hat eine meiner Brautjungfern selbst gemacht. Schaut gerne auf Laura Andexer´s Seite vorbei! Solltet ihr auch welche brauchen, dann schreibt ihr am Besten gleich 🙂 .

GETTING READY

Jaaa, da gabs so manche tolle Überraschungen – speziell für meine Brautjungfern! Ein tolles Armband zur Erinnerung an diesen speziellen Tag von ANNA IJ. Extra angefertigte kleine Taschen von Manouc mit den Initialien meiner Girls. Ein ‚Constantly in Love‘ Shirt, natürlich von unserem Shop, hihi! Ein Bisschen ins Detail bin ich dann noch gegangen bei Kleiderhaken & Co – Die hat mir die liebe Vera von der Macherei angefertigt!

WHAT A DINNER

PARTY DECO

Als krönender Abschluss ging die Feier in einen alten Militärbunker – das ware unser privater Club sozusagen. Es wurde abgetanzt bis spät in die Nacht!! Und für alle die nicht mehr in den hohen Haken stehen wollten, haben wir – passend zur Braut – weiße FlipFlops für jedermann und jederfrau bereit gestellt! – Ein riesen Dank in dem Fall an bbPR aus Wien für diese coole Idee!

Es war einfach ein unbeschreiblich schöner Tag! Ich kann es immer noch nicht fassen, dass es schon wieder fast zwei Monate zurück liegt – Unser schönster Tag!!